STOP! Hammertime

Das neueste Familienmitglied : Warhammer Quest.

WarhammerQuest

Es handelt sich um ein kooperatives Kartenspiel für, wie auf dem Bild ersichtlich, eine_n bis vier Spieler_innen.
Wer das Herr der Ringe LCG kennt, kennt damit schon mal die grundsätzliche Idee.
Die Heldenparty befindet sich an einem bestimmten, durch eine Karte dargestellten, Ort und muss diesen vollständig erkunden um weiter zu kommen.
Apropos Heldenparty. Es stehen ein (sigmaritischer) Kriegspriester, eine Feuermagierin, ein Ironbreaker und eine Waywarden zur Verfügung.
Mit der größte Unterschied zu Herr der Ringe dürfte sein, dass man eine tatsächlich zusammenhängende Questreihe spielt. Sprich, die Charaktere finden Ausrüstung und erlernen neue Aktionen. Diese bleiben dann auch von Quest zu Quest erhalten.
Es ist ein Abenteuer mit fünf Quests enthalten.
Weiterhin gibt es noch eine einzelne Quest, die quasi eine super schnell spielbare Kampagne darstellt, wenn man einfach mal mal so, ohne mittelfristige Planung spielen will.

Ich freue mich schon, euch zu berichten wie es sich dann tatsächlich spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *